09. Februar 2021

FRITZ!Box 7590

Ein Premium-Produkt als All-in-one-Lösung

Die FRITZ!-Produkte wurden über die Jahre mit über 1.500 Awards ausgezeichnet. Tester kennen den Leistungsumfang der einzelnen Modelle und wissen die Qualität zu schätzen. Viele normale Verbraucher nutzen jedoch weiterhin Geräte, die ihre Bedürfnisse nicht wirklich abdecken. Das liegt oft daran, dass ihnen die Unterschiede zwischen einem Premium-Produkt wie der FRITZ!Box 7590 und einem gewöhnlichen Router schlichtweg nicht bewusst sind. Umso wichtiger ist es, dass Sie als Händler die Vorzüge kennen. So können Sie Ihre Kunden aufklären, wie die FRITZ!Box das Heimnetz deutlich leistungsfähiger macht – und gleich mehrere Geräte ersetzt.

Schnelles Internet und stabiles WLAN Mesh bis in den letzten
Winkel

Kunden, die sich ein besseres WLAN wünschen, werden die FRITZ!Box 7590 lieben. Dank des leistungsstarken WLAN Mesh profitieren alle WLAN-Geräte von der einzigartigen Performance der FRITZ!Box. Die FRITZ!-Produkte im Haus arbeiten in einem einzigen nahtlosen Netz, tauschen sich untereinander aus und optimieren die Leistung aller WLAN-Geräte, was beispielsweise das Arbeiten aus dem Homeoffice deutlich leichter macht. Selbst Streams und Video Calls gelangen so bis in den letzten Winkel des Hauses.

Vollwertige Telefonanlage, Cloud-Lösung, Smart Home,
Fernzugriff und vieles mehr

Das Schöne an der FRITZ!Box ist, dass sie so ziemlich alles bietet, was man im Breitbandzeitalter benötigt. Sucht ihr Kunde nach einer umfangreichen Telefonanlage? Dann ist die FRITZ!Box das ideale Gerät. An der vollwertigen Telefonanlage der FRITZ!Box lassen sich unabhängig von der zugrunde liegenden Technologie alle Telefone anschließen. Rufweiterleitungen können ebenso leicht eingerichtet werden wie die sechs Anrufbeantworter, die Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung sowie zahlreiche weitere Funktionen.

Sogar eine private Cloud-Lösung lässt sich mit der FRITZ!Box realisieren. Daten, die auf einer an der FRITZ!Box angeschlossenen USB-Festplatte abgespeichert sind, können von autorisierten Nutzern zentral abgerufen werden – und das über MyFRITZ! oder eine VPN-Verbindung auch aus der Ferne. Sicherer geht es nicht.
Wer ins Smart Home einsteigen will, hat mit der FRITZ!Box bereits die perfekte Basis. Neben den Smart-Home-Produkten von AVM wie dem Heizkörperregler FRITZ!DECT 301, den schaltbaren Steckdosen FRITZ!DECT 200 und 210, den Funktastern FRITZ!DECT 440 und 400 sowie der LED-Lampe FRITZ!DECT 500 lassen sich dabei über die integrierte DECT-Basis auch ULE-basierte Produkte anderer Anbieter ins Smart Home integrieren – und damit zahlreiche Anwendungen realisieren.

FRITZ!OS bringt Übersicht sowie viele Features und
Einstellungsmöglichkeiten

Trotz der großen Vielfalt und der zahlreichen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten haben selbst Laien große Freude an der FRITZ!Box. Das einzigartige Betriebssystem FRITZ!OS sorgt für eine reibungslose Zusammenarbeit aller Geräte im Heimnetz. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und lässt sich intuitiv bedienen. So kann man beispielsweise mit wenigen Klicks für Besucher einen sicheren WLAN-Gastzugang einrichten. Über die Kindersicherung lassen sich Webseiten bzw. Applikationen sperren sowie der Zugriff aufs Internet auf festgelegte Zeiten begrenzen. Dank regelmäßiger Updates erhalten FRITZ!Box-Nutzer übrigens selbst nach dem Kauf immer wieder kostenlos neue Feature und Funktionen – wie unlängst WPA3 zum optimierten Schutz des Heimnetzes. Die zahlreichen FRITZ!Apps stehen ebenfalls kostenlos zum Download bereit.

Die FRITZ!Box ist so einzigartig wie die 5-Jahre-Garantie von AVM. Kunden, die die Vorzüge einer FRITZ!Box kennen und verstehen, werden lange Freude an ihr haben.

Sie haben Fragen?

Wir beantworten Sie Ihnen gern. Kontaktieren Sie einfach Ihren Ansprechpartner.

Kontaktdaten

Marktauswahl