Empfehlen:
11. Mai 2021

FRITZ!OS 7.25: Vorteile fürs Homeoffice

Mit regelmäßigen FRITZ!OS-Updates stellen wir sicher, dass Ihre Kunden stets neue Funktionen erhalten, die ihren aktuellen Wünschen und Bedürfnissen entsprechen. Beim neuen FRITZ!OS 7.25 stehen deshalb das Homeoffice, das Heimnetzwerk sowie die Kindersicherung im Vordergrund. Insgesamt umfasst das Update über 70 neue Funktionen und Verbesserungen.  

In das neue FRITZ!OS sind viele Wünsche von FRITZ!-Anwendern rund ums Homeoffice eingeflossen. In der Mesh-Übersicht können Anwender beispielsweise das Homeoffice-Laptop jetzt ganz einfach auf die Überholspur setzen. Durch die Priorisierung haben etwa Videocalls mit diesem Gerät Vorrang.

Um Eltern zu helfen, noch leichter die Kontrolle über Online-Zeiten und zugängliche Web-Inhalte zu behalten, lassen sich die Tickets der Kindersicherung, die zusätzliche Zeitfenster ermöglichen, nun besser auf der FRITZ!Box-Oberfläche verwalten.

Privates und Berufliches einfach trennen

Der Wechsel zwischen Büro und Homeoffice lässt auch den Anspruch an die Telefonie steigen. So wurde sowohl die Einrichtung von Rufumleitungen und Rufsperren als auch die Telefonbuchverwaltung komplett überarbeitet. Unterschiedliche Telefonbücher helfen zudem bei der Trennung zwischen Privatem und Beruflichem.
In der Mittagspause oder zum Feierabend reicht zudem künftig ein Knopfdruck auf den FRITZ!DECT 440 und der Anrufbeantworter ist aktiv. Genauso einfach können FRITZ!Box-Nutzer ihren Gästen einen WLAN-Gastzugang anbieten: einfach per Klick.

Besseres Raumklima – und WLAN

Um das Raumklima besser steuern zu können, lässt sich mit den smarten Funktastern neben der Temperatur nun auch die Luftfeuchtigkeit messen und anzeigen. Der Wert wird direkt auf dem FRITZ!DECT 440, in der FRITZ!App Smart Home, auf einem FRITZ!Fon oder in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche angezeigt.

Mit immer mehr Geräten im Heimnetz steigen letztlich auch die Anforderungen ans WLAN stetig. FRITZ!OS 7.25 umfasst viele Detailverbesserungen für noch besseres WLAN. Beispielsweise wurde die Autokanalwahl im WLAN weiter optimiert, damit Streaming, Gaming oder Homeschooling auf vielen mobilen Geräten verlässlich läuft.
Mehr Infos zu FRITZ!OS 7.25 finden Sie hier: https://at.avm.de/produkte/fritzos/fritzos-725

Marktauswahl