FRITZ!DECT 210

Noch mehr Komfort für Ihr Heimnetz: Mit der intelligenten Steckdose können Sie Ihre Verbraucher ganz bequem per FRITZ!Fon, am PC, Tablet oder Smartphone schalten. Und natürlich auch unterwegs über das Internet oder die kostenlose MyFRITZ!App.

Energieerfassung inklusive

FRITZ!DECT 200 schaltet nicht nur, sondern misst auch den Energieverbrauch angeschlossener Geräte. Sie können die aktuelle Leistung in Watt und die Spannung in Volt anzeigen lassen. Auch gibt es Auswertungen des Verbrauchs pro Stunde, Tag, Monat und Jahr in kWh, Euro sowie eine CO2-Bilanz.

Im Handumdrehen bereit

Der Start mit FRITZ!DECT 200 ist denkbar einfach: Durch Drücken der DECT-Taste Ihrer FRITZ!Box melden Sie die intelligente Steckdose im Heimnetz an. Die einzelnen Einstellungen nehmen Sie komfortabel in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche vor.

  • Smart Home - Intelligent schalten
  • Optimal für FRITZ!Box
  • Energieerfassung - Messen und auswerten

Leistungsmerkmale

Schaltet automatisch oder manuell die Stromzufuhr für angeschlossene Geräte bis 3.450 W (15 A)

Spritzwasserschutz Klasse IP44 für Betrieb im Außenbereich. Der Spritzwasserschutz IP44 besteht nur, wenn auch die beteiligten Komponenten, Stromstecker und Stromsteckdose, die gleiche Schutzklasse (IP44) aufweisen.

Einsatz an praktisch jeder Steckdose möglich.

Zweipoliges Schalten von Phase (L) und Neutralleiter (N)

Manuelles Schalten: über Taster am Aktor oder per FRITZ!Fon; am PC, Smartphone oder Tablet über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box oder per MyFRITZ!App (lokal und über das Internet)

Automatisches Schalten: einmalig, täglich, wochentäglich (140 freie Schaltpunkte pro Woche), rhythmisch, zufällig, Countdown, per Astro-Funktion je nach Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang oder per Google-Kalender, Abschalten bei Standby, Schalten durch Geräusche (z.B. Klatschen oder Klopfen)

Energieverbrauch messen, aufzeichnen und Kosten einsparen

Energieauswertung: aktuelle Leistung (Wirkleistung), sowie aktuelle Spannung und Strom, Verbrauch pro 15 Minuten, Tag, Monat, Jahr in kWh, Euro, CO2-Ausstoß

Integrierter Temperaturfühler und Geräuschsensor

Aufzeichnen des Temperaturverlaufs der letzten 24h

Anzeige der aktuellen Leistung und Temperatur sowie Schalten über FRITZ!Fon, die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box oder MyFRITZ!App

Push-Mail-Funktion: alle Informationen wie verbrauchte Energie oder Schaltzustand per E-Mail inkl. Verbrauchsdaten als CSV-Anhang

Bequemes Einrichten über die FRITZ!Box

Steuerung per PC, Notebook, Smartphone oder Tablet – auch unterwegs über das Internet

Software-gesteuertes Schalten am Nulldurchgang

Funkreichweite: bis zu 300 Meter im Freien und bis zu 40 Meter in Gebäuden

Einbindung ins Heimnetz über DECT – ab Werk sicher verschlüsselt

Automatische Update-Funktion für neue Leistungsmerkmale

Systemvoraussetzungen

230-Volt-Steckdose

FRITZ!Box mit DECT (Ausnahme FRITZ!Box 7312/7412), FRITZ!OS ab Version 6.0

Lieferumfang

  • FRITZ!DECT 210
  • Handbuch

Geräteeigenschaften

  • Artikelnummer: 20002723
  • Abmessungen (B x T x H): 65 x 36 x 127 mm (ohne Stecker)
  • Gewicht: 207 g
  • Maximale Leistungsaufnahme: ca. 1,5 Watt
  • Leistungsaufnahme im Stand-by: ca. 0,4 Watt Messgenauigkeit: +/- 100mW (bis 5 Watt) bzw. +/- 2% (ab 5 Watt)
  • Geeignet für Umgebungstemperaturen von -20° C bis +40° C

Sie haben Fragen?

Wir beantworten sie Ihnen gerne! Die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners finden Sie unter Kontakt.

Marktauswahl